Internet

The Risks within Publishers Business

Making money mainly with Advertising means in today’s Business to put all the power of the main business into the hands of other companies. There is nearly 0% percent of the Ad-driven Business that is in your own hands – from the perspective of „controlling“ it. This is adoptable for those who like to advertise something as it is adoptable for those who offer space for Ads to appear and as it is for those who bring both parties together (marketers).

Relaunch Spiegel! Spiegelleser laden mehr….

Spiegel online in einem neuen Gewand und doch bei der Technik alles beim alten. Wie schon vor dem Relaunch hat es der Spiegel-Online nicht so mit „Green IT“ oder auch ressourcensparendes Agieren – eine Anfrage an die Marketingabteilung des Spiegels blieb leider damals (vor c.a.2 Monaten) unbeantwortet. Nun wurde der…

Percieved Rendertime oder gefühlte Ladezeit

Über die Optimierung von Ladezeiten existiert schon viel Information in Englischer Sprache. Methoden gibt es viele, z. B. die Minimierung von Objekten (Anzahl, Größe), Verwendung von Kompression bei Skripten, optimierter Nutzung des Browsercaches, Verwendung von HTTP1.1 und vieles mehr. Viele Entwickler, Designer und Developer nutzen heutzutage Tools wie YSlow, Firebug…

Petition gegen Internetsperren schlecht erreichbar!

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland vom 23. Mai 1949 (Bundesgesetzblatt I Seite 1) Artikel 17 Jedermann hat das Recht, sich einzeln oder in Gemeinschaft mit anderen schriftlich mit Bitten oder Beschwerden an die zuständigen Stellen und an die Volksvertretung zu wenden. Ich gehe hier der Frage nach – kann „Jedermann“…

Internet und Wahlkampf – Interessante Studie

Heute habe ich auf dem bekannten netzpolitik.org Blog eine interessante Studie zum Einsatz von Online-Communities im Wahlkampf gefunden. Autoren sind Markus Beckedahl, Falk Lüke und Julian Zimmermann. In wie weit wirklich unentschlossene Wähler wirklich Youtube, Twitter und Co. Webseiten besuchen und sich dort überzeugen lassen würde ich in Frage stellen.…